StartseiteDatenschutzerklärung

DATENSCHUTZ-BESTIMMUNGEN


Durch diese Datenschutzerklärung von CONTANK, S.A. du willst alle informieren
Personen, die auf der Website www.contank.com surfen und darauf zugreifen, über die Datenverarbeitung
Personal durchgeführt.


Der Zugang zur Website erfordert keine vorherige Registrierung. Bevor Sie eine Anfrage für
Informationen über das Kontaktformular auf dieser Website, muss der Benutzer die
Datenschutzerklärung, um eine ausdrückliche und informierte Zustimmung der
Verarbeitung der Daten zu den angegebenen Zwecken.


CONTANK, S.A., gemäß Verordnung (EU) 2016/679 vom 27. April 2016,
zum Schutz natürlicher Personen bei der Datenverarbeitung
personenbezogenen Daten und den freien Verkehr dieser Daten sowie mit dem Organgesetz 3/2018 vom 5.
Dezember, Schutz personenbezogener Daten und Gewährleistung der digitalen Rechte, as
Verantwortlich für die Verarbeitung der bereitgestellten personenbezogenen Daten ist Folgendes:
Information:


Verantwortlich für die Behandlung:
 Firmenname: CONTANK, S.A.
 NIF: A08957912
 Adresse: Trav. de Ca n’Estape, 5-7 – 08755 Castellbisbal (Barcelona)
 Telefon: 937089600
 E-Mail: rgpd@contank.com


Anwendungsbereich
Diese Richtlinie gilt:
 Für diejenigen, die die Contank-Website www.contank.com besuchen
 An diejenigen, die sich freiwillig per Post an Contank wenden
Senden Sie eine E-Mail, chatten Sie oder füllen Sie eines der Formulare zum Sammeln aus
auf der Contank-Website veröffentlichte Daten
 Für diejenigen, die Informationen über die Produkte und Dienstleistungen von Contank anfordern oder die
Aufforderung zur Teilnahme an kommerziellen Aktionen von Contank.
 An diejenigen, die ein Vertragsverhältnis mit Contank durch Vertragsabschluss formalisieren
Ihre Produkte und Dienstleistungen.
 Für diejenigen, die einen anderen auf der Website vorhandenen Dienst nutzen, der die
Übermittlung von Daten an Contank oder Zugriff auf Daten durch Contank zur Bereitstellung
ihrer Dienste.
 An alle anderen, die direkt oder indirekt ihre Zustimmung gegeben haben
ausdrücklich für die Verarbeitung Ihrer Daten durch Contank für einen der
Zwecke, die in dieser Richtlinie enthalten sind.

Zweck der Behandlung: Wir behandeln die Daten und Informationen, die uns Menschen zur Verfügung stellen
interessiert, um:

 

 Bei Versand einer E-Mail an Contank oder einer Mitteilung von
personenbezogene Daten auf andere Weise, wie z
Kontakt, den Zweck der Erhebung und Verarbeitung dieser Daten durch Contank
Es ist die Aufmerksamkeit der Anfragen und Auskunftsersuchen, die über die
Contank-Produkte und Dienstleistungen.


 Beim Senden einer E-Mail an Contank im Zusammenhang mit seinen Angeboten von
Beschäftigung, diese Daten werden zur Teilnahme an den Auswahlverfahren verarbeitet
von persönlich.


 Bei Contank-Formularen, die Interessenten zur Teilnahme ausfüllen
bei allen kommerziellen Aktionen von Contank besteht der Zweck darin,
diese Teilnahme sowie das Versenden von kommerziellen und Werbemitteilungen
über Contank-Leistungen, es sei denn, der Interessent erklärt ausdrücklich seine
Widerspruch gegen die Erhebung Ihrer Daten. Ungeachtet des Vorstehenden ist die
Der Interessent kann seine Entscheidung jederzeit ändern, so oft wie
wünschen, über die von Contank hierfür bereitgestellten Mittel.


 Bei Beauftragung der von Contank angebotenen Dienstleistungen nur
diejenigen personenbezogenen Daten, die für die Begründung der Beziehung erforderlich waren
vertraglich und ermöglichen die Erbringung von Dienstleistungen und deren Vergütung durch
Teil der Kunden, wobei diese Daten erhoben und verarbeitet werden mit:
Zwecke:


 Der Hauptzweck wird die Aufrechterhaltung des Vertragsverhältnisses sein
die mit dem Kunden in Übereinstimmung mit der Art und
Merkmale der vertraglich vereinbarten Dienstleistungen, Kontaktaufnahme mit Contank mit dem Kunden
Über die hier angegebene E-Mail-Adresse, Telefon oder auf andere Weise
neueste.


 Um Dokumentation und Informationen zu Dienstleistungen zu senden
vertraglich vereinbart, sowie für die Versendung von kommerziellen Mitteilungen und
Werbung über sie oder ähnliche von Contank, durch
per Post, E-Mail, Telefon, SMS oder auf andere vom Kunden angegebene Weise,
Es sei denn, er erklärt gleichzeitig ausdrücklich seinen Widerspruch
die Anstellung. Unabhängig davon, ob sich der Kunde für den Empfang entschieden hat oder nicht
kommerziellen Informationen von Contank kann der Kunde seine Entscheidung in
jederzeit und so oft Sie möchten, durch die Sektion
spezifisch dafür in Ihrem Kundenbereich verfügbar.


 Zur Pflege historischer Aufzeichnungen über Geschäftsbeziehungen
während der gesetzlich festgelegten Fristen.


 In den Fällen, in denen Contank auf personenbezogene Daten zugreifen und/oder diese verarbeiten muss
bezüglich derer der Kunde die Bedingung hatte, verantwortlich zu sein oder
Verantwortlich für die Behandlung wird Contank diese Daten wie
Datenverantwortlicher gemäß den Bestimmungen von Artikel 28 der RGPD und
gemäß den Angaben im Abschnitt „Contank as“
für die Behandlung verantwortlich “, in dieser Richtlinie enthalten.


 In Übereinstimmung mit den Bestimmungen des Gesetzes 25/2007 vom 18. Oktober über
Aufbewahrung von Daten im Zusammenhang mit elektronischer Kommunikation und
öffentlichen Kommunikationsnetzen informiert Contank den Benutzer, dass
wird fortfahren, bestimmte generierte Verkehrsdaten zu speichern und zu speichern
bei der Entwicklung der Kommunikation sowie gegebenenfalls zur Kommunikation
diese Daten an die zuständigen Stellen, sofern die
rechtliche Umstände, die in diesem Gesetz vorgesehen sind.

 Für alle anderen Zwecke, die ausdrücklich erscheinen
in den spezifischen Bedingungen enthalten sind, die für das Produkt gelten, oder
entsprechende Serviceleistung, die vom Kunden beauftragt und ausdrücklich akzeptiert wurde
dafür.

 

Legitimation: Die Verarbeitung dieser Daten wird durch die Erfüllung der Verpflichtungen legitimiert
vertraglich und/oder geschäftlich.
Datenaufbewahrungskriterien: Die Daten werden nicht länger als
erforderlich, für die sie erhoben wurden, es sei denn, es besteht eine gesetzliche Verpflichtung.
Weitergabe der Daten: Sie werden nicht an andere Dritte weitergegeben, außer bei gesetzlicher Verpflichtung oder
mit ausdrücklicher Zustimmung des Interessenten.


Empfänger personenbezogener Daten
Die Empfänger der von Contank erhobenen personenbezogenen Daten sind die folgenden:
 eigene Mitarbeiter von Contank bei der Erfüllung ihrer Aufgaben.
 Lieferanten von Contank, die an der Erbringung von Dienstleistungen beteiligt sind, in den
wenn dies zu deren Bereitstellung erforderlich ist.
 Die Unternehmen, die Mitglieder der Unternehmensgruppe sind, zu der Contank gehört,
verstanden dies im Sinne von Artikel 42 des Handelsgesetzbuches, dessen Tätigkeit darin besteht
die Kommerzialisierung von Dienstleistungen gleicher oder analoger Art, die von . angeboten werden
Behälter,
 Die Justiz- oder Verwaltungsorgane sowie die Sicherheitskräfte und -organe
des Staates, falls Contank nach geltendem Recht erforderlich ist
um Informationen über seine Kunden und seine Dienstleistungen bereitzustellen.
 Alle anderen, die aufgrund der Art des Dienstes auf die Daten zugreifen müssen
bereitgestellt, wie in den Besonderen Bedingungen beschrieben, die
der Anwendung auf das entsprechende vom Kunden in Auftrag gegebene Produkt oder die entsprechende Dienstleistung und
von diesem ausdrücklich akzeptiert.


Internationale Datenübertragungen: Es werden keine internationalen Datenübertragungen vorgenommen.
Daten in Drittstaaten außerhalb der Europäischen Union.
Rechte, die der interessierten Partei helfen: Die interessierte Partei hat das Recht, die Einwilligung in
jeder Moment. Ebenso informieren wir Sie, dass Sie Ihre Zugriffsrechte ausüben können,
Berichtigung und Löschung (Recht auf Vergessenwerden), Datenbeschränkung, Datenübertragbarkeit und
Widerspruch, einen Brief an Trav. Von Ca n’Estape, 5-7 – 08755 Castellbisbal (Barcelona), oder
E-Mail an rgpd@contank.com


Ebenso wird der Interessent darüber informiert, dass er die Einwilligung zum Versand widerrufen kann
kommerzielle Mitteilungen per E-Mail an rgpd@contank.com
Die betroffene Person kann diesbezüglich eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde einreichen
zuständige Datenschutzbehörde, derzeit die spanische Agentur zum Schutz von
Data (AEPD), über seine elektronische Zentrale: www.sedeagpd.gob.es/sede-electronica-web, oder
per Brief an C / Jorge Juan nº6 – 28001 MADRID.
Müssen alle im Kontaktbereich angeforderten Informationen angegeben werden?


In Bezug auf die Formulare auf der Website muss der Benutzer die als . gekennzeichneten Formulare ausfüllen
“erforderlich”. Wenn die erforderlichen personenbezogenen Daten nicht oder nur teilweise ausgefüllt werden, kann dies bedeuten:
dass CONTANK, S.A. Ihre Anfragen nicht erfüllen kann und CONTANK, S.A.
wird von jeglicher Verantwortung für die Nichtbereitstellung oder unvollständige Bereitstellung von
die angeforderten Dienste.


Die personenbezogenen Daten, die der Nutzer CONTANK, S.A. sie müssen aktuell sein, damit
die Informationen in den Aufzeichnungen sind aktuell und fehlerfrei. Der Benutzer wird für die Richtigkeit antworten
der bereitgestellten Daten.


Welche Sicherheitsmaßnahmen setzt das Unternehmen ein?


CONTANK, S.A. weist darauf hin, dass die Verarbeitung personenbezogener Daten insgesamt erfolgt
Zeitpunkt gemäß den geltenden Datenschutzbestimmungen und
Dienste der Informationsgesellschaft.
CONTANK, S.A. hat technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen umgesetzt
notwendig, um die Sicherheit der personenbezogenen Daten des Benutzers zu gewährleisten und deren
Änderung, Verlust, Behandlung und / oder unbefugter Zugriff je nach Status der
Technologie, die Art der gespeicherten Daten und die Risiken, denen sie ausgesetzt sind, und
durch menschliches Handeln oder die physische oder natürliche Umwelt stammen, in Übereinstimmung mit den Bestimmungen in der
geltenden Vorschriften.

© Contank